Spenden & Hilfe

Spenden

 

Da das Eisenbahnmuseum durch unseren Verein ausschließlich ehrenamtlich betrieben wird, sind wir zwingend auf Spenden angewiesen. Ihre finanzielle Hilfe ermöglicht den Erhalt und die Pflege des Museums sowie das wichtige Projekte zur Erweiterung und Gestaltung der Ausstellung vorangebracht werden können. Der Verein Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind daher für Sie steuerlich absetzbar, Spendenbescheinigungen können gerne für Sie ausgestellt werden. Bitte teilen Sie uns zur korrekten Zustellung einer Spendenbescheinigung Ihre vollständige Adresse mit.

 

Unsere Bankverbindung für Ihre Spende:

 

Saalesparkasse

IBAN: DE03 8005 3762 1894 0480 80

BIC:   NOLADE21HAL

 

Sei Ihre Spende groß oder klein, wir sind für jede Unterstützung dankbar!

Aktive Hilfe

 

Sind Sie handwerklich begabt? Haben Erfahrungen in metall- oder holzverarbeitenden Berufen? Können Sie sich evtl. vorstellen Besucher durch das Museum zu führen? Kennen Sie sich mit Stellwerkstechnik aus? Suchen sie eine Freizeitbeschäftigung? Oder sind Sie ganz einfach nur begeistert vom Thema Eisenbahn?

 

Dann sind Sie hier richtig! Wir suchen aktive und kompetente Helfer jeder Art, ganz gleich ob Sie gleich ein Mitglied unseres Vereines werden, oder uns einfach aus freien Stücken helfen wollen. Sprechen Sie uns an, treten Sie mit uns in Kontakt. Oder schauen Sie an unserem wöchentlichen Vereinstreff (i. R. jeden Mittwoch 17:00 Uhr) in Kötzschau vorbei.

Schenkungen & Überlassungen

 

Besitzen Sie historische Fotos, Postkarten, Unterlagen, Karten, Fahrkarten? Möchten Sie uns eine alte Eisenbahnerlampe vermachen? Suchen Sie nach einem guten Aufbewahrungsort Ihres historischen Gegenstands? Oder haben Sie aus Überlieferung oder eigenem Erleben die eine oder andere Begebenheit aus der Geschichte der Bahnstrecke Leipzig - Großkorbetha? Wollen Sie diese vor dem Vergessen bewahren?  

 

Dann sprechen Sie uns an. Wir suchen zur Vervollständigung der Sammlung zur Geschichte der Eisenbahnstrecke Leipzig - Großkorbetha, sowie des Eisenbahnwesens im Allgemeinen, alle mit dem Thema in Verbindung stehenden Dinge. Sie können dem Museum die Stücke überlassen, oder als Dauerleihgabe übergeben. Wenn Sie es wünschen kann auch Ihr Name als Spender genannt werden.

Mit Online-Einkäufen das Museum unterstützen

 

Über die bekannte Seite Gooding können Sie mit Ihren Online-Einkäufen in den meisten Online-Shops aktiv unseren Verein finanziell unterstützen. Einfach über Gooding Ihren beliebigen Shop und unseren Verein als Begünstigten auswählen, wie gewohnt einkaufen, keinen Cent mehr bezahlen und damit Gutes tun. In der Seitenleiste rechts unten finden Sie den Gooding-Banner, von dort gelangen Sie direkt zur Hilfe für unser Museum.

Das Museum hat wieder geöffnet:

Sonntag

07. Mai 2017

14:00 - 18:00 Uhr

Weitere Öffnungstermine finden Sie hier.

Anreise

Museum zur Geschichte

der Eisenbahnstrecke

Leipzig - Großkorbetha
Am Bahnhof 27
06237 Leuna / OT Kötzschau

Telefon: +49 160 6134529

(Mo-Fr in der Zeit von 18:00 bis 19:30 Uhr)

 

Stündlich erreichbar in den Express-Zügen der ABELLIO Rail Mitteldeutschland GmbH

Die Linien SE15 & RE17

Ab Leipzig Hbf in 22 Min.

Ab Erfurt in 66 Min.

Ab Saalfeld in 94 Min.

 

Anfahrt mit dem PKW

Update: 18.04.2017

Seite: Aktuelles

10 Jahre Eisenbahnmuseum

 

2017: Jubiläumsjahr
Besuchen Sie uns bei Google+
Unser YouTube-Kanal
Mit Ihren Online-Einkäufen unseren Verein unterstützen!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V.