Wagen

Flachwagen 3

Der Wagen im Jahr 2016 während Gleisbauarbeiten.

Der zweiachsige Flachwagen wurde im Jahr 1981 vom VEB Waggonbau Niesky gebaut. Er besitzt einen massiven Rahmen aus Stahlprofilen, bei einfachster Konstruktion. Sein erster Einsatzort war die Anschlussbahn der Leuna-Werke. Hier nutzte man ihn hauptsächlich in der Lokomotivwerkstatt, zum Ablegen und freizügigem Verschieben von beispielsweise Motoren. Der Wagen ist derzeit ungebremst, muss daher immer mittels Hemmschuhe festgelegt werden. Der Bau einer Feststellbremse, die im Stillstand angelegt werden kann, ist momentan angedacht.

 

Mit der Umstrukturierung der Anschlussbahn am Standort Leuna wurde er überflüssig und man stellte ihn ab. Im Jahr 2011 schenkte die InfraLeuna GmbH den Wagen dem Museum. Hier wurde er zunächst hauptsächlich beim Gleisbau genutzt, um Schienen und Schwellen zum Einbauort zu befördern. Der fehlende Boden auf dem Wagen war für diese Transportaufgaben nicht notwendig. Im Jahr 2020 erhielt der Wagen einen neuen Boden mit klappbaren Seitenbordwänden montiert. Seither ist der Wagen auch zum Transport von Schüttgütern geeignet. Über eine eigene Kupplung verfügt der Wagen nicht, lediglich über einen anbringbaren Schäkel. Mittels Schleppstange ist der Wagen dennoch mit der Lokomotive kuppel- und bewegbar.

 

Hersteller: VEB Waggonbau Niesky

Baujahr: 1981

Spurweite: 1435 mm

Länge: 3000 mm

Bremse: Ungebremst

Gewicht: 1000 Kg

Hier ist der Wagen beim Laden von Schotter zu sehen.

Das Museum hat wieder geöffnet:

Museum bleibt

im November 2020

geschlossen!

Aufgrund der Corona Beschränkungen

Weitere Öffnungstermine finden Sie hier.

Anreise

Museum zur Geschichte

der Eisenbahnstrecke

Leipzig - Großkorbetha
Am Bahnhof 27
06237 Leuna / OT Kötzschau

 

Stündlich erreichbar in den Zügen der ABELLIO Rail Mitteldeutschland GmbH

Die Linie RB 20

Ab Leipzig Hbf in 22 Min.

Ab Erfurt in 75 Min.

Ab Eisenach in 120 Min.

 

Anfahrt mit dem PKW

Partner im

Bahn- Bus- Landesnetz

Sachsen-Anhalt

und Träger des Siegels

  Update: 

 22.11.2020 

Seiten:

Home

Aktuelles

Unsere Projekte

Fahrzeuge

 

Social Media

Das Eisenbahnmuseum bei Facebook
Das Eisenbahnmuseum bei YouTube
Mit Ihren Online-Einkäufen unseren Verein unterstützen!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2020 Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V.