Bahnhofsfest in Kötzschau und Dampfsonderzug zum Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019

Traditionell zum Internationalen Museumstag im Mai, feiern wir mit Ihnen in Kötzschau das Bahnhofsfest. Das Eisenbahnmuseum Kötzschau präsentiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Stück Eisenbahngeschichte. Fahren Sie am Sonntag, 19. Mai 2019 mit dem Dampfsonderzug zum Bahnhofsfest in Kötzschau. Gezogen wird der Zug von der im Jahr 1898 gebauten Dampflokomotive 91 134 aus Schwerin. Demnächst können Sie bei uns Ihre Fahrkarte im Vorverkauf erwerben. Sichern Sie sich mit dem rechtzeitigen Kauf die limitierten Fahrkarten. Der Sonderzug verkehrt im Pendelverkehr zwischen Leipzig Hbf und Großkorbetha, mit dem einzigen Unterwegshalt in Kötzschau. 

Vorabinformation

Die Fahrkarten sind demnächst erhältlich, der Vorverkauf hat noch nicht begonnen!

Fahrpreise, der vorläufige Fahrplan und die Fahrtmöglichkeiten werden demnächst hier veröffentlicht.

Zum Vergrößern klicken

Die Lokomotive 91 134 aus Schwerin ist als "Meckelborger Isenbahn" 2019 als offizieller Botschafter des Landes Mecklenburg-Vorpommern, exklusiv durch die Leipziger Dampf KulTour in Mitteldeutschland im Einsatz.

Das Museum hat wieder geöffnet:

Sonntag

24. Februar 2019

14:00 - 18:00 Uhr

Weitere Öffnungstermine finden Sie hier.

Anreise

Museum zur Geschichte

der Eisenbahnstrecke

Leipzig - Großkorbetha
Am Bahnhof 27
06237 Leuna / OT Kötzschau

 

Stündlich erreichbar in den Zügen der ABELLIO Rail Mitteldeutschland GmbH

Die Linie RB 20

Ab Leipzig Hbf in 22 Min.

Ab Erfurt in 75 Min.

Ab Eisenach in 120 Min.

 

Anfahrt mit dem PKW

Partner im

Bahn- Bus- Landesnetz

und Träger des Siegels

 Update: 07.02.2019 

Seiten:

Home

Aktuelles

Dampfsonderzug & Bahnhofsfest 2019

 

Social Media

Das Eisenbahnmuseum bei Facebook
Das Eisenbahnmuseum bei Google+
Das Eisenbahnmuseum bei YouTube
Mit Ihren Online-Einkäufen unseren Verein unterstützen!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V.